Zertifikate bestätigen Qualität

Freudenberger Ärzte ausgezeichnet

Wenn es um Leisten-, Nabel- oder andere Brüche von Eingeweiden, Operationen an Schulter- und Ellenbogen oder künstlichen Gelenkersatz geht, sind Patienten in Freudenberh in besten Händen. Drei Zertifikate haben die Abteilung für Viszeral- und Gefäßchirurgie sowie die Unfall- und orthopädische Chirurgie für ihre herausragende Qualität, Kompetenz und Organisation erhalten.

Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie in Freudenberg

Dr. Marius Passon ist Chefarzt der Allgemeinchirurgie am Krankenhaus Bethesda in Freudenberg.

Chefarzt Dr. Marius Passon verbindet gleich mehrere Spezialdisziplinen miteinander. Er ist Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurg, darüber hinaus auch noch Facharzt für Phlebologie und Proktologie. Gemeinsam mit seinem Team behandelt der Chirurg im Freudenberger Krankenhaus jährlich rund 9000 ambulante und stationäre Patienten.

Um die Patienten soweit wie möglich zu schonen, nutzen die Ärzte moderne Operationsmethoden. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf minimal-invasiven Eingriffen im Bauchraum. Der große Vorteil: Durch eine spezielle Technik bleiben kaum Narben zurück. Mit dem Verfahren werden beispielsweise Magen, Gallenblase, Dick- und Dünndarm operiert. Auch Leistenbrüche und Verletzungen der Bauchwand werden mit einem minimal-invasiven Verfahren behandelt. Häufig setzen die Chirurgen bei diesem Eingriff ein Netz ein, das die Risse im Gewebe verschließt. Kleinere Eingriffe können in der Regel ambulant durchgeführt werden. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Behandlung von Enddarmleiden (Hämorrhoiden, Analprolaps) und auch Gefäßerkrankungen und Geschwülste zählen zum Spektrum. Um die beste Therapie für jeden Patienten zu finden, führen die Ärzte ausführliche Gespräche und klären in verschiedenen Sprechstunden über die Möglichkeiten auf.

„Moderne Chirurgie im traditionsreichen Krankenhaus.“

Dr. Marius Passon
Chefarzt Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

Sekretariat

Sandra Irle
Tel: 02734 279 4300
Fax: 02734 279 4302

E-Mail-Kontakt

Postanschrift

Die Adresse für Navigationsgerät oder Post.

Diakonie Klinikum Bethesda
Allgemeinchirurgie
Euelsbruchstraße 39
57258 Freudenberg

Anfahrt Google Maps

Wundzentrum

Im Wundzentrum behandeln verschiedene Fachärzte chronische Wunden gemeinsam. So gelingen der ganzheitliche Blick auf den Patienten und eine optimale Therapie.
mehr

Gefäße schonend weiten

Dank moderner Gefäßstützen können verstopfte Blutbahnen im Freudenberger Krankenhaus schonend geweitet werden – und das auch an schwierigen Stellen ohne lange Operation.
mehr

Praxis in Betzdorf

Einige Ärzte der Klinik behandeln auch ambulant in einer Praxis des Medizinischen Versorgungszentrums Betzdorf-Kirchen – und operieren bei Bedarf im Krankenhaus.
mehr
NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111