24 Stunden für Sie da

Zentrale Notaufnahme Kontakt und Informationen

Unsere Leistungen

Krankenhäuser & Praxen Zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vorträge, Feste & Fortbildungen Zum Veranstaltungskalender

Intensivmedizin – rund um die Uhr überwacht

In unserer anästhesiologisch geführten interdisziplinären Intensivstation sorgt unser Team jährlich für die Sicherheit von insgesamt 700 Patienten. In dem 2007 errichteten Neubau befindet sich nicht nur die hochmoderne Intensivstation, sondern auch der Zentral-OP und der Aufwachraum. Kurze Wege sind gerade bei der Versorgung von schwerkranken Menschen wichtig. Zur Intensivbehandlung und Medikamentengabe stehen neben automatischen Spritzenpumpen und Infusionsgeräten auch zwei Beatmungsgeräte zur invasiven (z.B. über eine Kanüle in der Luftröhre) sowie zur nicht-invasiven Beatmung (über eine Maske) zur Verfügung.

Zur Überwachung der Organfunktionen werden moderne Monitore und ein eigenes automatisiertes Labor auf der Intensivstation eingesetzt. In sechs Betten betreuen Ärzte und Pflegekräfte Sie hier schwerpunktmäßig nach einer Operation. Uns ist es wichtig, Ihnen doppelte Sicherheit zu gewährleisten. Deshalb werden Sie nicht nur mit hochwertiger Medizintechnik überwacht, sondern zusätzlich von speziell ausgebildeten Anästhesie- und Intensivpflegern betreut. In der Therapie kooperiert die Abteilung eng mit den behandelnden Ärzten der verschiedenen Fachabteilungen. 

NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111